Markt Piesting   02633 45838

Winzendorf  02638 221 64

Dr. med. univ. Gerda Fischer, MSc – Ihre Spezialistin für Parodontologie in Winzendorf

Als ausgebildete Parodontologin liegt ein Schwerpunkt meiner Arbeit in der zahnärztlichen Praxis in Winzendorf auf der Behandlung von Erkrankungen des Zahnhalteapparates. Parodontitis, im Volksmund bekannt als Parodontose, zählt zu den häufigsten Zahnerkrankungen in Österreich und kennt viele Gesichter. Der Beginn der Erkrankungen verläuft oft schleichend, im weiteren Verlauf kann Parodontitis jedoch erhebliche Probleme verursachen. Eine exakte Diagnose ist deshalb der erste und wichtigste Schritt auf dem Weg zur Heilung.

Folgende Schlüsselfragen können dabei helfen, Parodontitis zu erkennen:

Wenn Sie mehrere dieser Fragen mit „Ja“ beantworten können, ist ein Besuch in meiner Praxis angezeigt.

Folgende Schlüsselfragen können dabei helfen, Parodontitis zu erkennen:

  • Leiden Sie an Zahnfleisch- oder Knochenschwund?

  • Blutet Ihr Zahnfleisch beim Zähneputzen oder beim Essen?

  • Sind Ihre Zähne länger geworden?

  • Sind Ihre Zähne locker geworden?

  • Hat sich Ihre Zahnstellung verändert oder haben sich Spalten zwischen den Zähnen gebildet?

  • Stellen Sie Eiteraustritt zwischen Zahn und Zahnfleisch fest?

  • Leiden Sie an Mundgeruch?

Behandlung von Parodontitis

Parodontitis wird mit supra- und subgingivaler Mundhygiene behandelt: Zahnsteinentfernung mittels Ultraschall, Zahnfleischtaschen sowie Wurzelreinigung durch manuelle Kürettage (Auskratzung) mit anschließender Wurzelglättung und Belagsentfernung (z. B. Raucherbeläge) mittels Pulverstrahlgerät. Versagt die konservative Behandlung, muss eine OP angedacht werden. Manchmal werden auch Taschenabtragungen (resektive Chirurgie) oder Augmentationen (Knochenaufbau mit Knochenersatzmaterialien, Schmelzmatrixproteinen und Membranen) durchgeführt. Im Bedarfsfall habe ich die Möglichkeit, mikrobiologische Untersuchungen vorzunehmen.

Unsere Empfehlung: Mindestens 1x jährlich zur Dentalhygiene

Planen Sie für die Behandlung rund eine Stunde ein! Wir sind bemüht, die Dentalhygiene in unseren Praxen in Winzendorf und Markt Piesting für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten, dennoch möchten wir darauf hinweisen, dass bei starkem Belag und entzündetem Zahnfleisch kurzfristig leichte Schmerzen auftreten können.

Dentalhygiene – Professionelle Zahnreinigung in unseren Zahnarztpraxen

Mit dem täglichen Zähneputzen leisten Sie einen wertvollen Beitrag für Ihre Zahngesundheit. Für ein dauerhaft strahlendes Lächeln und ein gesundes Zahnfleisch reicht die Pflege mit Zahnpasta, -bürste und Zahnseide allerdings nicht aus. Beläge in den Zahnzwischenräumen und an den Zahnhälsen lassen sich durch das Zähneputzen nicht entfernen. Die in diesen Belägen vorkommenden Bakterien können aber großen Schaden anrichten. Die Folgen von unzureichender Zahnpflege sind Karies und Erkrankungen des Zahnfleisches.

Wir empfehlen Ihnen daher, ein- bis zweimal pro Jahr eine Dentalhygiene durchführen zu lassen. Damit legen Sie einen wichtigen Grundstein für Ihre Zahngesundheit. 

Mit entsprechenden Instrumenten rücken wir dem schädlichen Belag zu Leibe. Alle Zahnflächen und Zahnzwischenräume werden gründlich gereinigt. Im Anschluss wird Ihr Gebiss poliert und auf Wunsch versiegelt.

Ordination Markt Piesting (Vertragskieferorthopädie)

Zahnarztordination Dr. Peter Fischer, MSc

Gutensteiner Straße 1c

2753 Markt Piesting

Tel.: 02633 45838

E-Mail: piesting@fischerzahn.at

Öffnungszeiten

Montag 06:30 - 11:00

Dienstag 12:30 - 19:00

Mittwoch 07:30 - 11:00

Donnerstag 07:30 - 16:00

Ordination WiNzendorf

Zahnarztordination Dr. Gerda Fischer, MSc
Volksheimstrasse 396A

2722 Winzendorf

Telefon:  02638 22164

E-Mail: zahn@fischer-g.at

Öffnungszeiten

Montag 06:30 - 11:00

Dienstag 07:30 - 16:00

Mittwoch 07:30 - 11:00

Donnerstag 07:30 - 16:00

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.